Verletzungspech und Saisonende - Armin Dornauer
16799
post-template-default,single,single-post,postid-16799,single-format-standard,bridge-core-2.9.2,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-27.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive
 

Verletzungspech und Saisonende

Verletzungspech und Saisonende

Der 31.01.2022 wird für eine etwas längere Zeit mein letzter Skitag bleiben! Bei der letzten Vorbereitung, auf den anstehenden Heim-Europacup, auf der Reiteralm hieß es nach einem Sturz im Training SAISONENDE !

Nach der ernüchternden Diagnose mich an beiden Knien verletzt zu haben ( Kreuzbandriss, Meniskusriss li. Innenbandriss re.) muss ich mit einer Schneepause von ca. 6-8 Monaten rechnen. #shithappens

Nichts desto trotz blicke ich positiv in die Zukunft und werde alles daran setzen so gut wie möglich wieder zurückzukommen.

#allinforthecomeback

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar

sechzehn + acht =